<![CDATA[Highpeak - News & Infos]]>Wed, 31 Mar 2021 01:51:28 +0200Weebly<![CDATA[Neu: probelpmoos-Talk]]>Tue, 30 Mar 2021 05:42:58 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/neu-probelpmoos-talkUnser Vizepräsident im Gespräch mit dem Head of Ground Services des Bern Airport und künftigen Vorstandsmitglieds.

]]>
<![CDATA[Ostern 2021]]>Mon, 29 Mar 2021 05:31:26 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/ostern-2021]]><![CDATA[Informationen vom Flughafen]]>Sat, 27 Feb 2021 11:11:22 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/informationen-vom-flughafen
newsletter_februar_2021.pdf
File Size: 254 kb
File Type: pdf
Datei herunterladen

]]>
<![CDATA[Der Verein informiert!]]>Wed, 03 Feb 2021 22:06:58 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/der-verein-informiert
Letzte Informationen vom schönsten Flughafen:
newsletter_januar_2021-3.pdf
File Size: 1085 kb
File Type: pdf
Datei herunterladen

]]>
<![CDATA[Neujahr 2020/2021]]>Mon, 28 Dec 2020 19:16:25 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/neujahr-20202021]]><![CDATA[Das Referendum ist zustande gekommen!]]>Mon, 21 Dec 2020 16:40:27 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/december-21st-2020Vielen Dank für Ihre aktive Unterstützung
Guten Tag
 
Mit grosser Freude können wir mitteilen dass die Hürde zum Referendum gegen das revidierte CO2 Gesetz geschafft ist: Wir haben per Ende dieser Woche 61'000 Unterschriften für das Referendum gegen das CO2-Gesetz beisammen. 
Damit kommt das Referendum, auch gegen die "Abgabe allgemeine Luftfahrt",  zustande und das Stimmvolk wird das letzte Wort haben. Im Referendumskomitee streben wir nun an, bis am 14.01.2020 (Ablauf der Referendumsfrist) auf etwa 80'000 Unterschriften zukommen.
Ganz herzlichen Dank an alle welche aktiv mitgeholfen haben, dass das Stimmvolk entscheiden kann. Nun geht die Arbeit aber erst richtig los, es gilt die entsprechenden Mehrheiten zu bilden.

Charles Riesen
(ehemaliger CEO Flughafen BRN und  VR Delegierter)


vernuenftig-bleiben.ch/

]]>
<![CDATA[Interpellation NR Christian wasserfallen!]]>Fri, 18 Dec 2020 20:53:27 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/interpellation-nr-christian-wasserfallenDank seiner Eingabe im Nationalrat erhalten die Regionalflughäfen mehr Geld für die Flugsicherung!
Hier der Originaltext mit Einwilligung von NR Wasserfallen publiziert/Erich Weber
wasserfallen.pdf
File Size: 430 kb
File Type: pdf
Datei herunterladen

]]>
<![CDATA[Motion Staenderat]]>Sat, 12 Dec 2020 13:29:04 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/motion-staenderatDie Wichtigkeit der Regionalflughäfen
Unser Ehrenmitglied und ehemaliger CEO des Flughafens Bern-Airport, Charles Riesen, konnte mit Freude verkünden, dass sich der Ständerat in einer Motion mit 24! Mitunterzeichnenden, für die Belange der Regionalflughäfen einsetzt. Super! Im Angang die Mail von Charles Riesen und die Motion im Wortlaut.
Guten Morgen
FYI:
Die Motion SR Würth und 23 (!) Mitunterzeichner, zur künftigen Finanzierung der Flugsicherung auf den Regionalflugplätzen. Eingereicht am 7. Dezember 2020.
 
Beste Grüsse
Charles
 
Charles Riesen
Office: Hangweg 20, CH-3125 Toffen
Handy: 0041 79 301 69 04
charles.riesen@belponline.ch
 
Aktuell, wichtig!:
Jetzt am Referendum mitmachen!
https://vernuenftig-bleiben.ch/

flughafen-motion_würth.pdf
File Size: 578 kb
File Type: pdf
Datei herunterladen

]]>
<![CDATA[Das Wirken von Heinz Kafader!]]>Wed, 09 Dec 2020 15:08:25 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/das-wirken-von-heinz-kafaderBericht von Roger Lehmann
Unser Vorstandsmitglied Roger Lehmann hat vor der Covid-19 Krise ein ausführliche Gespräch mit Heinz Kafader geführt.
Geplant war eine Publikation im Airport Magazin, das 2020 nicht erscheinen konnte, hier die gekürzte Version als pdf, viel Vergnügen
interview_heinz_kafader.pdf
File Size: 495 kb
File Type: pdf
Datei herunterladen

]]>
<![CDATA[30. november 2020!]]>Wed, 09 Dec 2020 14:10:55 GMThttp://probelpmoos.ch/news--infos/30-november-2020Der letzte Arbeitstag :-)
Heinz Kafader, COO des Flughafens Bern-Airport, darf nach über 30 Jahren im Belpmoos, in den wohlverdienten Ruhestand!
Der Verein probelpmoos wünscht Heinz eine gute erlebnisreiche Zeit und wünscht ihm und seiner Frau viel vergügliche Stunden im Schlumpfmuseum in Mülhausen und gute Erholung in Colmar!

]]>